Die Ereignisse rund um die C 5/6 2969 überschlugen sich diesen Herbst mit Probe- und Abnahmefahrten. Auf den letzten Drücker musste die Lok für die lange im Voraus geplante Fahrt zusammen mit der Schwesterdampflok 2978 für eine gemeinsame Gotthardfahrt bereitgestellt werden.
Im November trat etwas mehr Ruhe ein und es war an der Zeit, die Lok einzuweihen und zu taufen.
Am Taufakt nahmen ca. 120 geladene Gäste teil; Grosssponsoren, Ehrengäste, Leute aus der Politik und Interessierte aus der Presse.
Nach der Einweihung stiegen die Gäste in den Zug ein liessen sich von der Tauglichkeit der Maschine bei einer Fahrt nach Arnegg überzeugen.
In Arnegg viel kurzfristig die Luftpumpe aus, so dass die Scheineinfahrten nicht ganz nach Plan durchgeführt werden konnten.
Am Nachmittag führten wir dann eine öffentliche 2. Fahrt von Sulgen nach Arnegg durch.

Hansueli Kneuss 
(Reisedienst Eurovapor)

Zur Bildergalerie »