Dank einer Gemeinschaftsproduktion mit unserem Partner RailEvent AG konnten wir unseren Fahrgästen mit der 41 018 wieder einmal eine wuchtige Dampflok am Zug präsentieren. Ziel war Sissach, an welchem das 1. Schweizer Dampfloktreffen Sissach über die Bühne ging. Da zum Zeitpunkt der Durchführung unser gesamter Lokbestand für Reparaturarbeiten ausser Betrieb stand, kam mit der TEE Re 4/4 I 10034 ein seltener Gast nach Sulgen, um unsere zwei Leichtstahlwagen als Zubringerzug abzuholen. Während einer kurzen Lokpanne bei Kemptthal war die Situation angespannt, doch die 15 Minuten Verspätung wurden dank hervorragender Disposition der Zugverkehrsleiter spielend eingeholt. Im Übrigen verlief die Fahrt planmässig und brachte zufriedene Gäste zurück nach Hause. Mehr in der Bildergalerie (Link unten).

Zur Bilderstrecke »