Für HAG-Reisen, welche bereits seit 10 Jahren auf privater Basis Reisen organisiert, durften wir dieses Jahr einen Grossauftrag ausführen. Für die Jubilläumsreise „5x Dampf auf die Königin der Berge“ waren wir in Zusammenarbeit mit dem Dampflokiclub Herisau dafür verantwortlich, einen Dampfzug nach Luzern und ab Art-Goldau zurück zu führen. Für die Dampflok Eb 3/5 und deren Mannschaft war es eine grosse Herausforderung, eine solch grosse Distanzen zu bewältigen, da diese Lok üblicherweise für Dampffahrten über kurze Strecken eingesetzt wird. Auf der Hinfahrt verlief alles planmässig und wir konnten die 175 Reisenden in Luzern pünktlich auf das Dampfschiff entlassen. Beim Rückweg gab es dann eine kleine Panne mit der Lok und mussten 1 Std. Abgangsverspätung hinnehmen, was jedoch durch Umdisposition der Wasserhalte bis Zürich Altstetten wieder wettgemacht werden konnte. Zwar drückte das Dauerregenwetter etwas auf die Stimmung; dennoch kann die Reise insgesamt als gelungen bezeichnet werden.

Zur Bilderstrecke »