Info Eurovapor

Ausgabe 2/2021 vom 29. Mai  2021

Liebe Freunde der EUROVAPOR

Nach einer langen Corona-Durststrecke sind wir wieder bereit, Ihnen interessante Nostalgiefahrten anbieten zu können. Zum Auftakt in die neue Saison wird die im letzten Jahr geplante und wegen Corona verschobene Fahrt «Dampf auf Schiene und Wasser» am 26. Juni 2021 nachgeholt. Da wir für diese Fahrt den Bundesratsentscheid über die Öffnungen der Restaurant-Innenräume abwarten mussten, wird alles sehr kurzfristig ausgeschrieben.

Unsere Dampflok C 5/6 2969 steht infolge Reparaturarbeiten noch nicht zur Verfügung. Daher kommt als Ersatz die imposante Dampflok Mikado 141 R 1244 zum Einsatz, welche den Extrazug ab Brugg an den Bodensee befördert. Mehr erfahren Sie in diesem Newsletter. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei dieser schönen Reise.

 

Hansueli Kneuss, Reisedienst EUROVAPOR

 

26. Juni 2021, Dampf auf Schiene und Wasser

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit mit einer exklusiven Zeitreise und geniessen Sie ein köstliches Mittagessen auf dem Extraschiff «Hohentwiel», dem schönsten Raddampfer Europas und dem einzigen seiner Art auf dem Bodensee. Die An- und Rückreise erleben Sie stilgerecht mit der ehemals französischen Schnellzugsdampflok 141 R 1244 des Vereins Mikado. Zudem bringt Sie ein elektrisch geführter Zubringerextrazug in direkten Wagen ab Basel bis Brugg AG, wo die Dampflok den Zug übernimmt. Reservieren Sie noch heute Ihren Sitzplatz für diese Exklusivreise, denn die Platzzahl ist beschränkt. 

Wählen Sie zwischen Variante 1 inklusive Schifffahrt und Mittagessen oder Variante 2 nur Dampfzug mit individuellem Aufenthalt am Bodensee.

Mehr Infos und Buchung siehe:
https://www.eurovapor.ch/fahrten/fahrten-2021/dampfzug-schiff-2021

 

4. Juli und 21. August 2021: Erlebnis-Rundfahrt Thurgau

Bei dieser bewährten und beliebten Rundfahrt ab Romanshorn mit dem Nostalgietriebwagen BDe 3/4 «Möhl’s Apfelsaft-Express» in Kombination mit dem Bodenseeschiff, inklusive Mittagessen, reisen Sie diese Jahr neu bis Rorschach Hafen und steigen dort in nächster Nähe zum See auf das Schiff um.

Infolge Corona ist die Teilnehmerzahl beschränkt.

Alle Infos zur Fahrt und Buchung bei unserem Partner Bodenseeschifffahrt SBS AG:
https://www.eurovapor.ch/fahrten/fahrten-2021/zug-schiff-2021

 

23 058: Vorschau Fahrten 2021

Am 15. Mai konnte die stolze Eurovapor-Dampflok 23 058 den ersten Auftrag seit Wiederinbetriebnahme erfüllen. Es galt 4 Leerwagen von Stuttgart nach Crailsheim zu überführen. Die Lok hat den Arbeitseinsatz zur vollen Zufriedenheit vollbracht.

Siehe hier Filmaufnahmen von diesem Arbeitseinsatz der 23 058:
https://youtu.be/k4wi2X0uOSw 

23 058 erwartet dieses Jahr weitere Aufträge in Deutschland mit Publikum:

Sonntag, 1. August 2021 – Penderlfahrten Crailsheim - Schwäbisch Hall.

Freitag, 20. August - Sonntag 22. August 2021 – Chemnitzer Heizhausfest.

Sonntag, 29. August 2021 – Dampfsonderzug an den Bodensee 2021.

Samstag, 4. September 2021 –: Volldampf an Neckar und Rhein – Mit dem Sonderzug „Neckarperle“ nach Heidelberg.

Samstag, 11. September 2021 – Westerburg im Westerwald – Mit dem Dampfzug ins Grüne.

Sonntag, 12. September 2021 – Brohl und Andernach – Naturerlebnis und Dampfloknostalgie.

Mehr Details mit Anmeldeinformationen zu diesen Deutschlandfahrten finden sie hier:
https://www.eurovapor.ch/fahrzeuge/23058/23058-aktuelles

 

 Dies und das:

«Marie» – das neue Rangierfahrzeug für Sulgen

Da unser bisheriger Rangiertraktor Tm 2/2 9 für den Rangierdienst in Sulgen an die Leistungsgrenze stiess, suchten wir seit längerem nach einem geeigneten Fahrzeug. Dieses haben wir nun mit dem Ta 2/2 «Marie» gefunden. «Marie» soll im Juni 2021 von Frauenfeld nach Sulgen überführt werden.

Der 101-jährige Akku-Traktor hat eine bewegte Geschichte hinter sich und versah während der Aktivzeit bis 2014 den Dienst der Papierfabrik Cham.

Mehr zum Ta 2/2 «Marie» hier:
https://www.eurovapor.ch/fahrzeuge/ta2-2

 

Impressum: Der Newsletter der EUROVAPOR wird einem interessierten Publikum zu aktuellen Anlässen verschickt. Verfasser Hansueli Kneuss, EUROVAPOR. Kennen Sie Freunde oder Bekannte, die ebenfalls am Newsletter interessiert wären? Dann schreiben Sie mir bitte ein E-Mail mit Name, Adresse und der Empfänger-E-Mail auf extrazug@eurovapor.ch , besten Dank.
Falls Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken sie auf Antworten und schreiben als Titel STOPP, dann absenden.
EUROVAPOR, Chaletstrasse 26 a, 8583 Sulgen Gemeinnützige Vereinigung zur Erhaltung von historischen Schienenfahrzeugen
MWSt. – Nr. 368701